Entdecken Sie Ihre eigene Motivation!

Thema
Nur wenige Menschen wachsen mit den Wörtern „wollen“ und „dürfen“ auf. Es sind Menschen, die ihr Leben als Erwachsene weitgehend selbstbestimmt gestalten, Freude am Leben haben und auch schwierige Situationen souverän meistern.  Es ist ein großes Glück für Kinder und Jugendliche, wenn sie mit einem angemessenen Umgang mit dem Wollen und Dürfen groß werden. Auch in der Partnerschaft und auch am Arbeitsplatz wirkt sich ein solcher Sprachgebrauch wohltuend aus. Er befreit von einengenden Mustern und eröffnet neue Horizonte.

Lernziel
Sie sehen Ihre Wünsche mit einem neuen Blick und erfahren, wie Sie ihnen mit einer bewussten Sprache noch mehr Kraft und Wirksamkeit geben können. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten und Chancen für ein erfüllteres Leben.

Zielgruppe
Menschen, die ihr Leben klarer und bewusster gestalten wollen

 

Ist das Seminar “nicht mehr verfügbar”? Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lingva-eterna.de

Veranstaltungsort

Seminarhaus am Fluss, Schnieglingerstraße 217a, 90427 Nürnberg

LINGVA ETERNA® Punkte

10

Seminarleiter

Mechthild von Scheurl-Defersdorf, Bernd Fichtner

Seminarzeiten

Freitag von 18.30 bis 21.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 13.00 bis 15.00 Uhr)
Sonntag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „

Wollen und Dürfen

04.09. - 06.09.2020

X