Verscheuchen Sie die Gespenster der Kindheit!

Wir wachsen in einer Tradition auf, die sich mit unserer Heimat, in Gewohnheiten, geistigen Einstellungen und Wertvorstellungen verbinden. Diese Prägungen geben uns emotionalen Halt und Sicherheit. Auf der anderen Seite müssen wir auf die Veränderungen in der Welt reagieren und uns in der Zeit entwickeln.

Lernziele
Sie finden heraus, was Ihnen wichtig ist und was Sie erhalten oder beibehalten wollen. Sie werden einen Weg finden, das Gute zu bewahren und mit dem Neuen auf angemessene Weise umzugehen. Sie sehen auch, was Sie daran hemmt, sich weiter zu entwickeln. Das können Sie hinter sich lassen. Der bewusste Umgang mit der Sprache hilft dabei.

Zielgruppe
Menschen, die das zu schätzen wissen, was ihre Eltern und Vorfahren ihnen weitergegeben haben, und denen eine gute Balance zwischen  Altem und Neuem wichtig ist.

 

Ist das Seminar “nicht mehr verfügbar”? Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lingva-eterna.de

Veranstaltungsort

Seminarhaus am Fluss, Schnieglingerstraße 217a, 90427 Nürnberg

LINGVA ETERNA® Punkte

17

Seminarleiter

Mechthild von Scheurl-Defersdorf, Theodor von Stockert

Seminarzeiten

1. Seminartag von 10.00 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 13.00 bis 15.00 Uhr)
2. Seminartag von 9.00 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 13.00 bis 15.00 Uhr)
3. Seminartag von 9.00 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 13.00 bis 15.00 Uhr)
4. Seminartag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „

Tradition und Wandel

21.05. - 24.05.2020

4-Tages-Seminar Lebenspraxis <h3>Tradition und Wandel</h3><...

595,00

Enthält 0% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Vorrätig

X