Es gibt eine Sprache, die aufbaut und wohltut, und es gibt auch eine Sprache, die Kraft kostet und anstrengend ist. Nicht nur wir machen etwas mit der Sprache, unsere Sprache macht auch etwas mit uns. Gezielte Änderungen der gewohnten Ausdrucksweise haben eine nachhaltige Wirkung auf unser Denken und Handeln.

In sieben Tagen zeigt Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf auf, wie wir durch achtsames Sprechen unser Leben und unser Umfeld neu und wertvoller gestalten können.

Autor / Referent

Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf

Verlag

LINGVA ETERNA Verlag

Auflage

Neuerscheinung 2017

Seiten

64

ISBN

978-3-451-60032-6

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „

Sieben Tage achtsam sprechen

Buch

X