Nutzen Sie Ihren Handlungsrahmen!
Thema
Macht ist erforderlich, um in einer Gruppe von Menschen Frieden und Ordnung aufrecht zu erhalten. Wer die macht so nutzt, stärkt die Gemeinschaft. Daneben gibt es auch die Macht, mit der ein Mächtiger andere Menschen unterdrückt. Der Unterschied liegt im Umgang mit der Ethik. Der bewusste Umgang mit der Sprache stärkt diejenigen, die ihre Macht besonnen nutzen.

Lernziel
Sie erfahren, wie der bewusste Umgang mit der Sprache einen ethischen Umgang mit der Macht stärkt. Sie erleben, wie Sie mit einer klaren, wertschätzenden Sprache wirksam Regeln aufstellen und Grenzen setzen können.

Zielgruppe
Menschen, denen ein fairer, friedvoller Umgang wichtig ist, und die mit ihren Möglichkeiten und ihrer Macht gut umgehen wollen.

Ist das Seminar “nicht mehr verfügbar”? Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lingva-eterna.de

Veranstaltungsort

Seminarhaus am Fluss, Schnieglingerstraße 217a, 90427 Nürnberg

LINGVA ETERNA® Punkte

10

Seminarleiter

Mechthild von Scheurl-Defersdorf, Bernd Fichtner

Seminarzeiten

Freitag von 18.30 bis 21.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 13.00 bis 15.00 Uhr)
Sonntag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „

Macht und Ethik

10.07. - 12.07.2020

Wochenendseminar Lebenspraxis <h3>Macht und Ethik</h3><h4>10...

345,00

Enthält 0% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: keine Lieferzeit (z.B. Download)
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Vorrätig

X