Unsere visuelle Wahrnehmung beruht auf dem Erkennen von Kontrasten und Farben. Mit den Kontrasten erken­nen wir Strukturen und Formen. Die Farben vermitteln uns Gefühle wie Wärme und Kälte und damit auch Emotionen. In diesem Seminar gehen wir den individuellen Unterschieden bei der Wahrnehmung nach und den Folgen für die Kommunikation im beruflichen und privaten Bereich. Stellen Sie sich Ihren Chef vor und denken gleichzeitig an olivgrün. Was passiert bei Ihnen?

Lernziele:

Das bewusste Wahrnehmen von Licht und Schatten bringt Lebensfreude und Vielfalt. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erleben den Reichtum und die Vielfalt der Sprache. Sie erfahren dabei auch, dass die Sprache in kritischen Situationen dabei hilft, souverän und ehrlich mit Emotionen umzugehen.

Zielgruppe: 

Menschen, die bereit sind sich auf die Vielfalt des Lebens einzulassen

 

Ist das Seminar “nicht mehr verfügbar”? Wir setzen Sie gerne auf die Warteliste. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail an info@lingva-eterna.de

Veranstaltungsort

Seminarhaus am Fluss, Schnieglingerstraße 217a, 90427 Nürnberg

LINGVA ETERNA® Punkte

8

Seminarleiter

Mechthild von Scheurl-Defersdorf, Bernd Fichtner

Seminarzeiten

1. Tag von 10.00 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr)
2. Tag von 9.00 bis 17.30 Uhr (Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „

Licht und Schatten

11.11. - 12.11.2020

X