Ohne festen Halt fühlen wir uns unsicher. Viele Dinge im Alltagsleben meistern wir auf Grund von Erfahrungen, an denen wir festhalten. Sie bilden das Gerüst unserer Handlungen. Für andere Entscheidungen müssen wir uns erst frei machen. Dazu legen wir alte Denk- und Verhaltensweisen ab. Der bewusste Umgang mit der Sprache erleichtert es uns, mit neuen Aufgaben und Situationen zurechtzukommen. Hierzu bieten wir Ihnen im Seminar praktische Übungen aus dem beruflichen und privaten Alltag an.

Seminarzeiten
1. Tag von 10.00 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr)
2. Tag von 9.00 bis 17.30 Uhr (Mittagspause von 12.30 bis 14.30 Uhr)

Veranstaltungsort

Seminarhaus am Fluss, Schnieglingerstrasse 217a, 90427 Nürnberg

LINGVA ETERNA® Punkte

8

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „

Festhalten, ablehnen und annehmen

06.11. - 07.11.2019

X