0 0

No products in the cart.

Zurück zum Shop
0 0

No products in the cart.

Zurück zum Shop

Juli 2021

20Jul9:0013:00Die zwei Ebenen des Erfolgs: Mitgestaltung und FührenONLINE SEMINARVeranstaltungsart:Online,Sprache & Beruf,Seminar

Veranstaltungsdetails

Menschen führen!
Menschen führen Fahrzeuge, Beziehungen, Unternehmen, Vierbeiner usw.
Wir alle wurden mit diesem grundlegenden Prinzip groß, dass einer (z.B. Mutter, Vater) führt und das Kind geführt wird. Es ist so wertvoll, wenn wir auf diese Weise voneinander lernen können und dieses wertvolle Lebensprinzip erleben. Das Führen und das „Geführt-werden“ gehört sicherlich auf einer rein hierarchischen Ebene zusammen. Wichtiger als die Hierachie ist jedoch der Inhalt, also das, worum es eigentlich geht: Beiden Teilen in einer solchen Beziehung „Führen – Geführt-werden“ kommt eine klare Verantwortung zu. So braucht es für den jeweiligen Erfolg eines beliebigen „Miteinanders“ stets zwei gleichwertige Teile: 1. Eine Person, die führt und 2. Eine oder mehrere Personen, die aktiv mitgestalten – und eben nicht irgendwie passiv „geführt werden“.
Gerade für ein gelingendes Miteinander im beruflichen Alltag ist es wichtig, die hierarchische und die inhaltliche Ebene klar und gut voneinander unterscheiden zu können. Häufig wird dies schon dadurch erschwert, dass in der Kommunikation die erforderliche Klarheit und Wertschätzung aus dem Blick gerät.
Das LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzept befähigt Menschen dazu, bewusst, klar und wertschätzend zu kommunizieren und Projekte zum Erfolg zu führen – ganz gleich, ob in führender oder mitgestaltender Rolle.

Zeit

(Dienstag) 9:00 - 13:00

Örtlichkeit

Online-Seminar

Preis

100

Organisator

Bernd Fichtner

Comments are closed

X